Riff Bochum

Ist es denn schon soweit? In weniger als zwei Wochen finden wir uns zu einem mehr oder weniger besinnlichen Weihnachtsfest zusammen. Aber zuvor verabschiedet Ihr Euch gebührend in die Ferien. Die Semester Closing Party der RUB und der Hochschule bringen uns in Weihnachtsstimmung.

100 Craft-Beer-Sorten zum Ausprobieren, dazu Food Trucks, damit die GästInnen nicht hungern müssen. An alles wurde gedacht beim Hopfenfest 2017.

Der  einmal im Monat sonntags stattfindende Poetry Slam im Riff wird wie gewöhnlich von Slam-Urgestein Sebastian 23 präsentiert. Als Slammende treten in der Ausgabe #113 (bei so vielen sind wir mittlerweile schon)  auf: Ex-:bsz-Redakteur Marek Firlej alias Marock Bierlej, Sim Panse, Eric Jansen. Special Guest: Lampe.

Der aufregende Moment für die Nachwuchsbands ist da: Die VorrundengewinnerInnen Revolving Compass, Walking on Rivers, Oliv Raider und Mower treten im Campus RuhrComer Finale 2016 an, um weitere Auftritte wie bei Bochum Total zu gewinnen. Der Traum eines/r jedeN Lokalrockenden.

Donnerstag, 1. August
Studi O
Special für Studierende in der Bermuda-Disko mit DJ Nabil.

RIFF Bochum
Konrad-Adenauer-Platz 3, Bochum
Beginn 23 Uhr
Eintritt 4 / 6 Euro

 

Lazou, hörBuch, Jarno und Mondo Mashup Soundsystem: Das sind die Namen der vier Finalisten. Ihr könnt live dabei sein, wenn es heißt: Wer wird Newcomer 2013? Zero Attention, der Gewinner des letzten Jahres, wird als Special-Guest auftreten.