Blue Square

Im Rahmen der Reihe „Filme imQuadrat“ wird nun zu dem ersten Film zum Thema „Schwarze Serie“ geladen. Humphrey Bogart und Lauren Bacall gehen in Los Angeles der 1930er auf Verbrecherjagd in „Tote schlafen fest“. Dieser Film Noir versteht es, das Spiel von Licht und Schatten im Großstadtdschungel darzulegen.

Junge internationale WissenschaftlerInnen suchen das Gespräch mit der Öffentlichkeit. Wie denkt die BürgerInnenschaft in Bochum über die Zukunft Europas? Welche Erfahrungen der Geschichte können Impulse für die Zukunft geben? Oder müssen wir mit Europa ganz neu anfangen?

Regelmäßig beleuchtet das Institut für Medienwissenschaften im Blue Square Filme und lädt anschließend zur wissenschaftlichen Diskussion ein. Der letzte Film im Schwerpunkt „Regisseure aus NRW“ wird diese Woche geboten.

Das unendliche Weltall – dazwischen: Plasma. Was Plasma ist und wofür es im Kontext des Kosmos gut ist, erklärt der Referent Dr. Dominik Bomans in seinem Vortrag „Alles Plasma!“. Initiator ist das Research Department Plasmas with Complex Interactions.

 

Seiten