Fotos als Perspektive

In Zeiten, in denen wir immer wieder zusehen, wie flüchtende Personen an Grenzen scheitern müssen (man denke an die derzeitige Situation in Griechenland), müssen wir uns immer wieder vergegenwärtigen, was eine Flucht bedeutet. Die Veranstaltung Fotografowie erzählt über die Litauischen Geflüchteten und Gründer*innen der Fotoschule 1945/Gdingen/Pl: Boleslaw und Edmunda Zadanowski sowie deren Schüler Jan Bulak, in polnisch (evtl. übersetzt simultan).

Datum: 
Donnerstag, 12 März, 2020 - 20:00
Datum: 
Donnerstag, 12 März, 2020 - 20:00
Veranstaltungskategorie: 
Eintritt: 
Eintritt frei.