Universität Witten/Herdecke
Gysi zur Aktualität von Marx
Zeigt, wo’s lang geht: Gysi versteht sich als Stimme der Vernunft. Bild: Jan Turek

Politische Bildung. Am 4. Februar fand an der Universität Witten/Herdecke ein Vortrag des ehemaligen Fraktionsvorsitzenden der Linken, Gregor Gysi, statt. Dieser erläuterte ausführlich, warum er Karl Marx auch heute noch für aktuell hält.