Rock am Ring
Reportage vom Musikfestival
Menschliche Landschaftsbewässerer gehören auch zum Festival: Pinkelnde Männer. Bild: bena

Reportage. Sechs Tage „Rock am Ring”: Bands erleben, neue Leute kennenlernen und das alles bezahlt. Das Festival von hinter den Kulissen. Das birgt sicher Stoff für mein Praktikum bei der :bsz!

Rassismus lässt sich nicht mit steigendem Alkoholpegel entschuldigen

Kommentar. Alkohol ist oft eine Ausrede für verbale Entgleisungen. Auch auf Festivals. Das kann und möchte ich nicht mehr akzeptieren.