Maire Grashoff
Indie-Autor-Preis 2015: „Kernstaub“ von Marie Graßhoff
Der Roman "Kernstaub" hat den diesjährigen Indie-Preis auf der Leipziger Buchmesse gewonnen. Cover: Marie Graßhoff
Was, wenn die ganze Welt Deinen Tod will und Dir keinen Atemzug gönnt? Vor dieser scheinbar ausweglosen Situation steht die Protagonistin Mara im Science-Fiction-Roman „Kernstaub“ von Marie Graßhoff, der auf der Leipziger Buchmesse mit dem Indie-Autor-Preis ausgezeichnet worden ist.