Initiative
Zukunftsaussichten eines großen

:bsz: Wer seid ihr und was macht ihr?

Fahrradfreundlichkeit für mehr Lebensqualität

Interview. Im Gespräch mit Marek Nierychlo und Jörg Härterich vom RadEntscheid Bochum geht es um ein Bürger:innenbegehren, welches eine bessere Fahrradinfrastruktur Bochums fordert. Alles was Ihr dafür tun müsstet, wäre z. B. auf der Uni-Brücke eine Unterschrift setzen, damit sie das Ziel von 12.000 Unterschriften erfüllen. 

Wer kümmert sich um die Kümmernden?

Initiative. Zwei Doktorinnen der RUB gründeten ein Netzwerk, um für Menschen mit Care-Verpflichtung einzutreten. Dieses wendet sich nun an den Rektor.

Die Frauen*bibliothek „Lieselle“
Verborgene Schätze: Die Frauen*bibliothek hat neben alten Schätzen, auch aus den ersten Jahren der Frauen*bewegung, und aktuellen Zeitschriften und Dokumenten, einiges zu bieten. Bild: mag

Engagement. … die Frauen*bibliothek „Lieselle“? In unserer neuen Reihe stellen wir Euch Initiativen an der Ruhr-Universität Bochum vor.

Studentisches Engagement für den Dozenten

Kommentar. Studis setzen sich für Lehrkraft ein. Gegen den politischen schwarz-gelben Angriff wird damit eine Tradition wiederbelebt.

Das Autonome Frauen*Lesbenreferat der RUB stellt sich vor

Das Autonome Frauen*Lesbenreferat der Ruhr-Universität, kurz AF*LR, ist Anlaufstelle für alle Anliegen von Frauen* an der RUB. Seit nahezu 40 Jahren setzen sich Studentinnen* für Studentinnen* ein, gegen jegliche Form von Diskriminierung, für eine solidarische Gesellschaft – insbesondere an der Uni.