Imperial College
Toxikologe wurde von Unileitung massiv gemobbt – Sein Tod wirft viele Fragen auf
„Hole Drittmittel ein oder verende!“ – Zynische Memes über eine traurige Hochschulwirklichkeit. Quelle: sciblogs.co.nz/infectious-thoughts

Ein Professor des Londoner Imperial College stirbt mit 51 Jahren. Dies allein ist nicht besonders ungewöhnlich, würde er nicht in seiner letzten Email ein vernichtendes Bild seines Wissenschaftsbetriebs zeichnen.