Container
Container-Lösung auf Friedhof Weitmar: Revision von Linksfraktion gefordert
Links Container für traumatisierte Flüchtlinge, rechts Trauer an Grabsteinen: So kann es auf dem Friedhof in Bochum-Weitmar ab Herbst aussehen. Foto: bent

Deutschlandweit gab es ein großes Medienecho: Die Stadt Bochum plant, Geflüchtete in Containern auf einem Friedhof in Bochum-Weitmar unterzubringen. Darüber empören sich nicht nur AnwohnerInnen und BürgerInnen. Die Fraktion der Bochumer Linken fordert, den Beschluss zu revidieren, doch Rot-Grün scheint an den Plänen festzuhalten.

DIE :bsz-GLOSSE

Container: Flexibel einsetzbare und darum heiß begehrte Behältnisse. Die momentane Container-Knappheit ist also selbsterklärend. Bei der Nachfrage nach ihren Diensten können die Container frei wählen.