Uni-Alltagsausgleich

campus_in_kürze

Wie wär‘s dieses Semester mal mit einer sportlichen oder kreativen Ablenkung vom Uni-Alltag? Die RUB bietet mit boSKop-Kursen, Hochschulsport und Kursen des Musischen Zentrums ein vielseitiges Angebot. Noch bis zum 17. April könnt Ihr Euch täglich zwischen 10 und 16 Uhr im Foyer der RUB-Mensa für die zahlreichen Kurse des Akafö-Kulturbüros boSKop anmelden. Von A wie „Augenselbstmassage“ über tänzerische Angebote wie „Hip Hop“ und „Poledance“  bis Z wie „Zeichnen“ ist bei den über 30 Veranstaltungen sicher für jede/n was dabei! Die Kosten liegen zwischen 10 und 40 Euro pro Kurs.

Auch das Musische Zentrum (MZ) bietet – wie jedes Semester – wieder interessante Seminare in den Bereichen Fotografie, Bildende Kunst, Musik und Studiobühne an. Die Anmeldung für die Fotografie-Kurse findet bereits diesen Mittwoch am 16. April von 14-18 Uhr im Raum MZ 0/10 (Fotostudio) statt. Wer hier die Anmeldefristen verpasst hat, dem/der bleibt noch die Möglichkeit nachzufragen, ob es noch einzelne freie Plätze gibt.

Bei der Anmeldung zum Hochschulsport gab es Anfang April wieder einen Buchungsmarathon. Viele der Angebote waren innerhalb weniger Minuten ausgebucht. Hier gilt nun mal: Wer zuerst kommt... Ein Blick in das Angebot ist jedoch immer noch lohnenswert, denn es sind auch jetzt noch einige freie Plätze zu ergattern!