UND:SONST SO
Einfach mal selbst machen.
Nähanleitung für eine Behelfsmaske: Druckt Euch es aus und näht los!

Schritt 1
Stoff doppelt (bei gemustertem Stoff die „hübsche Seite“ nach innen) legen. Die Schablonen ausschneiden, auf den Stoff legen, anzeichnen, feststecken und ausschneiden.

 

Wer? Wie? Was?
Social Media: Auch unsere Deine Fachschaft wirst Du dort finden können.
Finally! Herzlich willkommen an der Uni! Gerne würden wir Euch persönlich begrüßen und Euch Tipps zum besten Essen am Campus oder in Town geben und welche Fachschaftsparty im KulturCafé zur Sonderreinigung lädt. 
Da das Sommersemester 2020 digital stattfindet, geben wir Euch ein paar Tipps wo Ihr Eure Fachschaften und die wichtigsten Infos rund um die Universität findet. Vielleicht habt ihr Eure Fachschaft aber auch schon im Internet gefunden, aber die Seite ist etwas veraltet.
 
Einfach mal abschalten
Sag alles ab, mach alles aus!

Also wirklich mal abschalten

 

Um nicht zu viel Strahlung ausgesetzt zu sein, am Arbeitsplatz daheim, hilft Euch immer mal gänzlich offline zu sein. Vielleicht komplett ohne technische Hilfsmittel. Und sei es nur beim kurzen Weg zum Einkaufen oder beim Spazieren.

Unsere Top 5
Symbolbild

5 Dinge, die...

Unsere Lifehacks für Euch
Symbolbild

Tipps. Dieses SoSe starten die Erstis auch noch unter erschwerten Bedingungen. Auch für alle anderen ist die Situation neu und ungewohnt. Hier ein paar Ratschläge!

Neuer Lebensabschnitt
Symbolbild

Willkommen. Für viele Erstis ist die Umstellung von der Schule zur Universität nicht so leicht. Wir haben ein paar Tipps und Tricks zusammengestellt, die Euren Studienstart einfacher machen.

Mal was anderes
Symbolbild

 

:bsz-Musiktipp

In Zeiten in denen Streaming das vorherrschende Medium des Musikkonsums geworden ist, hat jeder eine Playlist zum 7--Musik--_0.pngLernen, eine zum Sport machen, eine zum Duschen und so weiter. Das hat Unmengen an Vorteilen, denn wer hört zum Beispiel nicht gern eine Aneinanderreihung von Lieblingssongs? Doch etwas ist bei dieser Entwicklung auch verloren gegangen. Denn wann habt Ihr das letzte Mal ein Album von vorne bis hinten gehört? Euch hingesetzt und mit der Musik beschäftigt? Gemerkt, wie bewusst die Reihenfolge der Lieder gewählt wurde? Im Alltag haben die wenigsten noch Zeit dafür. Wann, wenn nicht jetzt ist also der perfekte Zeitpunkt, es sich mit einem Tee und einem Album bequem zu machen? Gönnt Euch Ruhe, Ihr habt es Euch verdient!   

:kjan

„Well how 'bout this then?“
Studying abroad: Far from home and heading into a new direction. Bild: fufu

Interview. We had the chance to talk to Hakyung, 21, a RUB-student from South Korea, who studies Theatre Studies and Japanology.

RUB goes global

Education. Engaging with foreign languages and cultures is becoming more important than ever before, not only for your CV but also for your own personal development. Here are some of the options you have at the RUB.

Urlaub für's Gehirn
Wenn die Uni und andere Verpflichtungen einem zu viel werden –  Einfach mal abschalten und raus aus dem Alltag. Bild: bena

Die Semesterferien dienen nicht nur als Klausurphasenzeit und Büchersuche für die Hausarbeit, mehr noch: Ihr sollt die richtige Balance zwischen Workload und Entspannung finden.

Seiten