KULTUR:SCHOCK
Glück auf
Ker, wat is dat Schön - Ruhrpottromantik ganz ohne Gedöns. Bilder: bena

Mukke. Achtung! Der folgende Text wurde in Ruhrdeutsch geschrieben, wenn Du kein Fan von Dialekten bist, blätter einfach weiter. Für alle anderen: Viel Spaß und den ein oder anderen Ohrwurm.

This one’s for the pop punk lovers
Jetzt auf den Streamingdiensten Eures Vertrauens: All Time Lows achtes Studioalbum ist da! Bild: leda

Rezension. Die vierköpfige Pop-Punk Band ist mittlerweile schon legendär in der Szene – und versüßt Fans nach drei Jahren Wartezeit nun die Kontaktsperre mit ihrem neuen Album.

 

Irgendwo in einem Land voller Möglichkeiten

Tigerking. Joe Exotic: Er ist der schwule, Pistolen herumwedelnde, Vokuhila-tragende, Cowboy-lookalike den Amerika 2016 brauchte. Nun gibt es eine
Dokumentation über ihn.

Punkt-vor-Strich Rechnung: Disney+
Viele Mäuse: Di$$$Ney macht wieder mal +. Screenshot: fufu

Online-Fernsehen. Seit November vergangenen Jahres in den USA und jetzt auch in Deutschland: Disney+ is in da house, hier kommt die Maus.

Kein Hollywood, kein Blockbusterkino…
What is EU watching? – Ein kurzer Exkurs Bild:fufu

Kino. Für amerikanische Cineast*innen ist der Terminus „European Movie“ häufig äquivalent zum Kunstfilm. Doch es steckt so viel mehr hinter Kino aus Europa.

European Culture
Bars, Bars, Bars – Rappt es aus der EU Bild:kiki

Hip-Hop. Von DDR-Hip-Hop bis zu heutigem Grime oder doch FrankoRap: Europas Hip-Hop Kultur war und ist vielfältig. Unterschiedlichste Kulturen versammeln sich unter dem Deckmantel Rap.

Sucht
Symbolbild: bena

Konsum. Drogen: Eine Kompensation der Akzeptanz und Zufriedenheit? Die Beweggründe scheinen verschieden. Doch sollte es nicht unlängst ein Umdenken gegenüber Betäubungsmitteln in der Gesellschaft geben?

Wer dealt denn schon?
Drogen: Ein nicht so ganz einfaches Thema. Bild: kiki

Erfahrungsbericht. Illegaler Drogenkonsum ist vielschichtig. Auf der einen Seite gibt es die Konsument*innen und auf der anderen die Händler*innen. Wie sieht diese andere Seite aus?

Wenn es mal langweilig wird...
Kein Grund zum Trübsal blasen: Die Redaktion hat ein paar Tipps und Tricks gegen die Langeweile

Nadel und Faden!

In Zeiten, in denen Nachhaltigkeit nicht nur an Wichtigkeit sondern auch an Beliebtheit gewinnt, kann es wirklich nicht schaden, ein paar grundsätzliche handwerkliche Fähigkeiten zu besitzen. Kleidung Secondhand zu kaufen ist schön und gut, aber was, wenn bei deiner Vintage-Trainingsjacke eine Naht reißt? Oder dem Blümchenhemd ein Knopf fehlt? 

Durch die Nacht
Mehr als nur ein Traum: fem_pop bieten Musikerinnen eine Chance sich, zu zeigen. Symbolbild: bena

EVENTREIHE. Im Herbst 2019 kam im Zug nach Köln vier Studentinnen die Idee eine female und non- binary Konzertreihe zu starten. Aus dieser Idee wurde nun Realität.

Seiten