Marcus Boxler (box)
Installationen in Unna erhellen den ILAA
gleichend erfüllt Saturo Tamuras „Point of Contact for Unna“ den Raum mit ungleichmäßig gleißendem Licht. Foto: Zentrum für Internationale Lichtkunst Unna/Frank Vinken
Lichtkunst. Zum zweiten Mal verlieh das Zentrum für Internationale Lichtkunst Unna den International Light Art Award (ILAA). Bis zum 3. September können sich BesucherInnen in den Bann ziehen lassen. 
Wie Ostereier eine Gesellschaft charakterisieren
Ein Aufschrei geht durch das Ostervolk: Enttäuschung und Ärgernis plagen das scheinbar sonst so ausgelassene Mittelstandsbürgertum. Warum gucken die dann immer so angepisst?

Glosse. Die Stadt Bochum hat am Ostersonntag Überraschungen im Stadtpark verstecken lassen. Was danach geschah, ist pure Magie. 

Der Täubling

Nein, es ist nicht der verkackte Donnie-Darko-Hase, der da musikalische Erzeugnisse aus den Untiefen seiner persönlichen Seins-Krise schöpfte. Seit dem 21. April finden Fans des deutschen Underground-Rap Der Täubling auch im kommerziellen Musikvertrieb.

80-Cent-Jobs für Geflüchtete in Bochum
Der Ort gescheiterter Reformen: Die Förderung der FIM wird von der Bundesagentur für Arbeit als befristetes Arbeitsmarktprogramm des Bundes bis Ende 2020 durchgeführt.

Soziale Ungerechtigkeit. Seit Juli 2016 sollen Flüchtlingsintegrationsmaßnahmen (FIM) den deutschen Arbeitsmarkt stärken. Dieses Konzept wird nun in Bochum umgesetzt. Wir fühlen uns an eine ehemals gescheiterte Sozial- und Arbeitsreform erinnert. Die Betroffenen können das Trauerlied nun im Chor singen.

Arrest of Italian journalist Gabriele del Grande causes uproar
Humanistically motivated: Recently, Italian journalist, author, filmmaker and activist Gabriele del Grande was doing research near the Turkish-Syrian border. Fotoquelle: Wikimedia Commons, AWI

:bsz international. Italian journalist Gabriele del Grande gets arrested in Turkey on April 10. The Medizinische Flüchtlingshilfe Bochum (MFH) demands his instant release, referring to all further imprisoned people who are questionably accused for presumably no reason.

Skateboarding: Bochumer Szenespots vorgestellt
Romantische Skateidylle: Andis Nosewheelie vor der scheinbar verlassenen Kulisse des Westparks – politische Message an der Wand inklusive.  Foto: Magnus Terhorst / Bearbeitung: sat

Skateboarding. Neue Stadt, neue Straßen, neue Gesichter: eine neue Welt zu erobern. Mit nichts weiter als dem Board in der Hand gilt es, jetzt erst einmal Fuß zu fassen. Die :bsz gibt Tipps, wo erste Skate-Kontakte geknüpft werden können.

Musik: Bochumer Techno-Szene hat viel zu bieten
Abwechslung an den Reglern: Die Bochumer Techno-Szene ist stets auf der Suche nach neuem und frischem Sound. Symbolbild

Techno. Es wirkt wie ein Klischee, das sich jedoch wöchentlich reproduziert: Studium ist ohne Feiern nicht denkbar. Die :bsz wagte sich an den Versuch, eine Bochumer Techno-Szene zu definieren und Neuankömmlingen erste Impulse zu geben.*

Fachschaftsrat: Mitgestaltung von Studium Campus
Aus Überzeugung: Als das Einhorn gefragt wurde, ob es für das Logo des FSR posieren wollte, sagte es prompt zu. Davon inspiriert, diskutiert die Bundesregierung, ob der Bundesadler nicht auch obsolet sei …  Logo FSR Gender Studies

Unigeschehen. Durch den rissig gewordenen, grauen Beton fällt fades Licht. Seine Quelle, verborgen in den Tiefen GBs. In 100 Farben funkelnd erhebt sich – ein strahlendes Einhorn. Darf ich vorstellen: Der FSR Gender Studies und Fachschaftsratsarbeit an der Hochschule. 

Circular Decree: The Federal Foreign Office restricts reunifications of refugee families
The outcome of bureaucracy: A stamp with six letters has the power to divide families by restrictions.

:bsz international. The Federal Foreign Office (FFO) adopts a circular decree and defines new guidelines making family reunification effectively impossible. The Federal Government maintains its course of restriction policy, claiming victims on a daily basis.

Kommentar: Heucheleien in Medien
Immer draufhalten: Im Sinne objektiver Berichterstattung würde man auch Hitlerreden zeigen, aber der polarisiert nicht mehr. Symbolbild

Kommentar. Wolken ziehen zusammen, der Wind pfeift schrill. Hier stoßen Ideologien zusammen und lösen eine Welle aus, deren Höhe sich in der Währung medialen Interesses messen lässt: Aufmerksamkeit.

Seiten