Lukas Quentin (luq)
Ein Ticket – vier Premieren

Ein Theater-Festival mit zehn Premieren am Wochenende des 30./31. Oktobers der RuhrBühnen verteilt auf die Städte des Ruhrgebiets.  

Was ist das Zehn X Freiheit Festival? 

„Das ist ein besonderes Theater-Wochenende des Netzwerks der Ruhrbühnen.“ - Alessandra Carpentiere 

 

Schauspiel an der Uni

Die Studiobühne des Musischen Zentrums hat unter dem Titel „Romeo und Julia – Eine Tragödie in Splittern“ ein Choose-Your-Own-Adventure Drama veröffentlicht.  

Die Tragödie ist den meisten ein Begriff und genau darauf zielt das erste Video ab. Eine Puppe gibt den Zuschauer:innen eine Einleitung in Reimform in das Stück. Von da an geht die individuelle Reise los, denn unter dem Video findet sich eine Frage, auf die jede:r antworten kann: wie gut man mit Romeo und Julia vertraut ist. Je nachdem, was man nun anklickt, kommt man zu einem anderen Viaqdeo, welches aus über 60 Zoom- und Handyaufnahmen entstanden ist. Mal wird konkret eine Szene gespielt, wobei die Rollenverteilung eine gewisse Note in die Inszenierung und Interpretation bringt. Manche Videos sind aber auch ganz anderer Natur und nicht direkt für jede:n vielleicht klar mit Romeo und Julia verknüpfbar, doch das lässt Raum für eigene Interpretationen.   

Insgesamt gibt es 19 verschiedene Videos, die zwischen ungefähr 30 Sekunden und fast 8 Minuten lang sind und die in Eigenproduktion teilweise online produziert wurden. Ihr findet alle Videos seit dem 20. Oktober 2021 auf diesem Blog: mz-ensemble.blogs.ruhr-uni-bochum.de/start/. Die Regie wurde von Karin Freymeyer, Marina Mucha und Christoph Ranft geführt.                           

  :Lukas Simon Quentin

 
Hört gut zu – jetzt kommt das SBR!

Musik. Das Sinfonische Blasorchester der Ruhr-Universität Bochum (SBR) geht wieder mit tatkräftigen Lungen an den Start. Stefanie Böhmer vom SBR und ich erklären Euch, was das für Euch heißt! 

 
Hey Big Spender:in oder Fellow

Bildung. Das ist eine Organisation, die sich dafür einsetzt, dass Jugendliche aus Brennpunkten einen besseren Zugang zu Bildung haben. 

 
Fahrradfreundlichkeit für mehr Lebensqualität

Interview. Im Gespräch mit Marek Nierychlo und Jörg Härterich vom RadEntscheid Bochum geht es um ein Bürger:innenbegehren, welches eine bessere Fahrradinfrastruktur Bochums fordert. Alles was Ihr dafür tun müsstet, wäre z. B. auf der Uni-Brücke eine Unterschrift setzen, damit sie das Ziel von 12.000 Unterschriften erfüllen. 

Volksdroge oder nur Spaßmacher?

Kommentar. Das neue Semester beginnt und damit geht die Ersti-Woche Hand in Hand. Das bedeutet für viele Alkoholkonsum und für manche lieber nicht. 

 
101 des Uniwissens
 
Wozu dienen eigentlich Fachschaftsräte und wie kann man Teil einer Fachschaft werden? Jede:r, der:die mal eine Veranstaltung für Erstsemester besucht hat, wird sicher schon mal den Begriff der Fachschaft gehört haben, doch was man sich genau darunter vorzustellen hat, ist nicht immer klar. Denn es gehört weitaus mehr dazu als sich um die Mittagszeit ein Bier zu gönnen, wie es eine klischeehafte Vorstellung vermuten lassen könnte. Auf dieser Seite stellen Euch zwei unserer Redakteur:innen vor, wie sie Teil von Fachschaften geworden sind und was eigentlich hinter den Türen der Fachschaftsräume passiert. 
 
Premiere Premiere!

Theater. Am Samstag, dem 02. September, war die Premiere von Noise. von Manuela Infante in den Kammerspielen des Schauspielhauses.  

 

Auf die Bühne – Ins Musische Zentrum!

Künste. Im Musischen Zentrum kann ein:e jede:r sich künstlerisch ausleben und gleichzeitig neue Leute kennenlernen. Was hält das kommende Semester für Euch bereit? 

Forderungen und Vorschläge – ein wichtiger Schritt

Bündnis. Am Freitag, den 17. September, haben 18 Organisationen ihr Papier zur „Erklärung für eine soziale und ökologisch zukunftsfähige Wohnungspolitik in Bochum“ unterschrieben. 

Seiten