Kendra Smielowski (ken)
Shapira droppt flye Bimbel
Gott als verantwortungsloser Vater? Shapira macht in seiner „Bimbel“ auch nicht vor Jesu Geburtsumständen Halt. Foto: ken

Rezension. Von Internet in Print: Mit „Holyge Bimbel“ wagt sich Satiriker Shahak Shapira an die Bibel und gestaltet diese mithilfe von Internetslang um. 

 
Falschinformationen im Netz bekämpfen mit DORIAN

Fakenews. Medienpsychologen der Uni Duisburg-Essen (UDE) beteiligen sich am Projekt DORIAN, das Fakenews erkennen soll.

Veraltete Dogmen statt modernen Argumenten

Pro-Kommentar. Am Sonntag wird nicht gearbeitet. Gemeinhin die Regel? Für die Privilegierten gilt das, alle anderen malochen.

 
Hightechpflaster soll Wundheilung überwachen
Hightechpflaster für Wundheilung: Forschungsteam mit RUB-Beteiligung arbeitet die nächsten drei Jahre an dem Pilot-Projekt. Foto: © RUB, Marquard

Medizin. ForscherInnen der RUB wollen ein Pflaster entwickeln, das selbsttätig den Heilungsprozess beobachtet. Das Projekt soll die Heilung chronischer Wunden verbessern.

Eine Liste von Alternativen
Mit diesen Tricks können die Karteikarten in der aktuellen Prüfungsphase leer bleiben. Foto: CC BY SA 2.0

Klausurphase. Prüfungsstress ist jedem Studi bekannt. Lernstrategien fernab von Karteikarten und stumpfem Durchboxen von Übungen und Altklausuren deutlich weniger. Wir haben mithilfe von Professorin Maria Opfermann vom Institut für Erziehungswissenschaften der RUB eine Sammlung von alternativen Lernkonzepten zusammengestellt.

Deutsche Bahn verbreitet FakeNews – :bsz enthüllt
44 Prozent unpünktlich, 11 Prozent fallen komplett aus: Enthüllungen aus Bochum. Foto: ken

Satire. Vom Bundesverkehrsministerium in Auftrag gegebener Bericht stellt die Deutsche Bahn-AG als pünktlich dar. Wir haben für Euch in Erfahrung gebracht, wie pünktlich der öffentliche Nahverkehr in NRW wirklich ist. Eine ganz wahre Reportage.

Deutsche Studis sind ewig pleite – was ist da wirklich dran?
Deutsche Studis sind immer pleite: Was ist da wirklich dran?  Symbolbild

Studie. Laut Uniplaces verarmen Deutschlands Studierende. Über die Hälfte der Studis lebt unter dem Existenzminimum von 735 Euro monatlich. 24 Prozent der Befragten haben weniger als 400 Euro pro Monat. Die Fixkosten schlucken fast das ganze Budget.

ERASMUS-City: Uniplaces stellt von Studis bewertetes Hochschulranking auf

UniPlaces.  ERASMUS+-Studis konnten ihre Meinung zu ihrem Auslandssemester abgeben. Auf Basis von vier Bewertungspunkten wurde ein Ranking erstellt. Wie aussagekräftig ist das?

Unterhaltsvorschussgesetz unterstützt alleinerziehende Eltern – aber nur, wenn sie genug verdienen
Single Mom/Single Dad: In beiden Fällen hat das Kind einen  Anspruch auf Unterhaltsvorschuss!

Unterhalt. Die Reform des Unterhaltsvorschussgesetzes (UVG) ist beschlossen. Zum 1. Juli trat das  Gesetz in Kraft. Was ist neu?

Störerhaftung war letzte Woche, jetzt gibt’s freies W-Lan für alle!

Internet. Es gibt eine Neuerung im Internetrecht – die Störerhaftung wurde aufgehoben.

Seiten