Gerit Höller (kiki)

Einreiseverbote. Viele Beschränkungen wurden von der EU bereits aufgehoben. Doch mit einem schielenden Auge auf eine drohende zweite Welle, drohen auch viele Länder mit der Schließung ihrer Grenzen. Knallhart während dieser Zeit blieben die USA, die seit März bis heute ein Einreiseverbot für deutsche Staatsbürger:innen erlassen haben. Doch auch das Auswärtige Amt bleibt bei seiner weltweiten Reisewarnung für alle Länder außerhalb des Schengen Raumes. Alles im allem ist es dann doch nicht so vorbei mit diesem Covid-19, wie man es vermuten mag. An und für sich eine Reise in diesen Zeiten zu planen erscheint also eher schwierig, auch in der Frage, wie mit Reiserückkehrer:innen umgegangen wird. Ebenso die Frage: Wie geht man mit unverheirateten Pärchen um nach ihrer Reise? Alles Fragen über Fragen, deren Antwort eine weitere Frage zu sein scheint. Sicher klingt die ganze Sache dann doch nicht, selbst wenn dann doch fast alle Einreiseverbote aufgehoben wurden und der Personenverkehr eigentlich wieder aufgenommen werden kann.

:kiki

Eine Szene fasst Fuß

Kultur. Rap ist ein sich stetig wandelndes Genre. In den letzten Jahren entwickelte sich die Szene mehr und mehr. Warum genau jetzt eine bedeutende Zeit für deutschen Hip-Hop anbricht und warum das wichtig ist, erfahrt ihr hier.

Ertappt! VW wurde mal wieder auf die Füße getreten

Kommentar. Was vergangene Woche passiert ist, liest sich wie ein Krimi. Korruption, Spionage und ganz viel dazwischen. VW wurde abgehört und 50 Stunden Audiomaterial konnten gesammelt werden. 

Papapapapapaniniiiiiiii

Satire. Die EM wurde zwar dieses Jahr abgesagt, aberSammelkarten gibt es trotzdem, und zwar nicht zu knapp. In Zeiten der Krise braucht es starke Männer! Eingetütet in Plastik aber bitte!!

Wie jetzt, wo jetzt, wann jetzt?

Dsikurs. Online-Klausur oder jetzt doch in einer Sporthalle? Viele fragen sich wohl im Moment wie und wann sie ihre Klausuren schreiben. Klare Ansagen fehlen und man verliert schnell den Überblick.

Schluss mit Tradition, her mit Industrie!

Fleisch. Personalmangel, fehlende Kaufkraft oder einfach nicht in der Lage sein mit einer immer größer werdenden Industrie in Konkurrenz zu stehen. Die Probleme der Fleischindustrie sind vielschichtig. Hier erfahrt Ihr das Problem mit der Schließung kleiner Metzgereien.

Nachteulen und Vagabund:innen

Reportage. Immer wieder hört man von Raves und anderen Formen von Parties. Ich habe mich auf die Suche begeben und wurde dabei schnell fündig. Wie das Ganze war, erfahrt Ihr jetzt.  

Kleiner Anfang, große Auswirkung

Kultur. Am 15. Juni wendete sich die Diskothek am Hauptbahnhof an ihr Publikum mit der Nachricht, dass sie schließen würde. Was anfangs nur wie ein weiterer Betrieb erscheint, der aufgrund der aktuellen Lage schließen muss, macht jedoch ein größeres Thema auf. Hier erfahrt Ihr, wieso. 

Musiker:innen und ihre Rechte

Musikrechte. Am 1. Februar machte ein Tweet von dem Deutschrapper Sierra Kidd die Runde, in dem er schrieb, dass er seine Musik frei nutzbar machen würde. Was das für die Musikindustrie allgemein bedeutet, erfahrt Ihr jetzt.  

Prügeleien und innere Zerrissenheit

Politik. Vor ein paar Wochen soll es zu einer Schlägerei auf einer Wahlversammlung in Herne gekommen sein. Was wie nur eine von vielen Streitereien in der AfD wirkt, zeigt auch die aktuelle Zerrissenheit innerhalb dieser Partei.

Seiten