Abena Appiah (bena)
"Weisst du, was ich meine?" – Das erste Buch von Nura

Review. „Vom Asylheim in die Charts“ klingt wie ein Märchen oder die Geschichte von Nura Habib Omer. Ein Buch, das ihre Geschichte erzählt und zeigt, was die Wuppertalerin ausmacht.  

Hilfe für Beirut

Hilfe. Am 4. August dieses Jahres ist es in Beirut am Hafen in einer Lagerhalle zu einer Explosion mit gewaltigen Ausmaß gekommen, wo Ihr helfen könnt erfahrt Ihr hier. 

Wettbewerb. NRWision ist nicht nur ein Sender für und von Bürger:innen NRWs, sondern auch der TV-Lernsender der TU-Dortmund. Aktuell findet dort ein Musikwettbewerb der besonderen Art statt. In einer beliebigen Reihenfolge werden Euch Songs von 40 Künstler:innen und Bands via eines Players vorgespielt, nachdem Ihr auf den Playbutton geklickt habt. Während Ihr die Songs hört, könnt ihr diesen rigoros ein „X“ geben, wenn sie Euch nicht gefallen sollten oder Herzen, wenn Ihr nicht genug bekommen könnt. Wichtig hierbei: Gebt den Songs eine kleine Chance, denn wenn Ihr dem Lied ein „Next“ gebt, dann gibt es keinen Weg zurück und Ihr seid beim nächsten Gesangsstück und die Songs werden grundsätzlich für 30 Sekunden gespielt, sodass man Ihnen durchaus eine Chance geben kann. Bei den Genres sind keine Grenzen gesetzt: Deutschpop, Klassik, Rock, Reggea, Partyschlager, House, Rap und jede Menge mehr, was die Musik so an Vielfalt zu bieten hat. Und falls Ihr Euch doch noch umentscheiden möchtet, könnt Ihr einfach eine neue Runde im Anschluss spielen. 
Mit diesem Vorgehen könnt Ihr Euch durch die 40 Lieder hören, klicken und NRWision dabei unterstützen, einen Song zu finden, der zum Programm passt und dann bei den verschiedensten Projekten eingesetzt werden kann, wie in Video- und Audio-Trailern, landesweit im TV-Lernsender sowie in Image-Filmen. Mehr auf nrwision.de/mitmachen/aktionen/euer-song/

:bena

Endlich wieder bibben!

Bücherheim. Seit dieser Woche öffnet die Universitätsbibliothek wieder ihre Pforten für das gemeine Volk. Wer jetzt denkt, dass alles auf die Vor-Coronazeit umgestellt wurde, der wird enttäuscht. Hier ein kleines Update: 

Arbeitswelt. Studentinnen* aufgepasst! Hier gibt es was für Euch. Denn Regine Töpfer, Businesscoach und Mentaltrainerin sowie Expertin für Kompetenzentwicklung von Führungskräften, begibt sich mit Euch auf eine Exkursion in die Arbeitswelt. Sie zeigt Euch gemeinsam mit Natalia Kandecka und Karin Knütter, was für Fähigkeiten von Nöten sind und welche Verhaltensmuster man erlernen sollte, um nach dem Uniabschluss perfekt vorbereitet in den neuen Job zu starten. Das Competentia NRW – Kompetenzzentrum Frau & Beruf Mittleres Ruhrgebiet bietet Euch die Möglichkeit, an dem Onlinekurs „Rollenwechsel: Bis gestern Studentin – ab morgen im Job!?“ teilzunehmen.
Bis zum 18. August könnt Ihr Euch für das Seminar, das am 19. August von 13:00 Uhr bis 14:30 stattfindet, anmelden.
Wenn Ihr also Berufseinsteigerinnen seid, ist dieses Seminar mehr als nur eine kleine Hilfe. Ihr bekommt Tipps und Tricks von Expertinnen, die Ihr Euch zu eigen machen könnt.
Anmeldung: tinyurl.com/FrauenWebinar

:bena

Don't Beylive the Hype

Review. Vergangenes Jahr kam das Remake des Zeichentrickklassikers König der Löwen in die Kinos. Mit dem Film droppte Beyoncé auch einen alternativen Soundtrack, der den offiziellen um Längen schlug. Nun veröffentlicht sie das Album als Filmprojekt. 

Stop asking...

Kommentar. Trigger Warnung! Dieser Text behandelt den krankhaften sexuellen Lustgewinn zur Entblößung der Geschlechtsteile in der Gegenwart von fremden Personen und dem Unverständnis dem Opfer gegenüber seitens des Sicherheitspersonals.

Der Kreativität nach

Aufruf. In diesem Jahr hätte die FIDENA zum ersten Mal das FIDENAForschungszentrum im Rahmen des Theaterfestivals veranstaltet. Doch durch Covid-19 konnte dies nicht stattfinden. Nun werden Forschungsbeiträge für ein Digitales Forschungszentrum gesucht. 

Tipps für die Hausarbeit

Hilfe.Das Ende des Semesters heißt Klausur und Hausarbeitsphase. Wie Ihr bei Hausarbeiten an wichtige Texte kommt und grundsätzliche Schreibhilfe bekommen könnt, erfahrt Ihr hier. 

Mit Gutschein, ohne Wissen!

Kommentar.  Vor einem Monat fingen die Influencer:innen an, ihren Schwarzen „Brüdern und Schwestern“ mit ihrem “Wissen” helfen zu wollen nun ist alles wie vorher.  

Seiten