"Weisst du, was ich meine?" – Das erste Buch von Nura

Review. „Vom Asylheim in die Charts“ klingt wie ein Märchen oder die Geschichte von Nura Habib Omer. Ein Buch, das ihre Geschichte erzählt und zeigt, was die Wuppertalerin ausmacht.  

ch würde es dir ja empfehlen, aber…

Kommentar. Allet datselbe? Oder voll wunderbar, individuelle Schneeflocken? Was früher Sat.1, Prosieben, RTL, ARD, ZDF und Co. hieß, heißt heute Netflix, Disney+, AppleTV+ oder DC Universe. Die neue Sender-Kultur. 

Wer A sagt, muss auch B sagen

Kommentar. Studierende aus dem Ausland müssen weiterhin seit Anfang der Pandemie nachweisen, dass sie auch wirklich vor Ort sein müssen für ihr Studium. Eine Frechheit von Seiten der Bundesregierung und auch ein Stinkefinger an den internationalen Austausch der Forschung.

Polizei fasst Rechtsextreme mit Samthandschuhen an

Kommentar. Rechtsextreme stürmen eine Polizeibarrikade und posieren mit Reichsflagge vor dem Reichstagsgebäude. Wie konnte dies möglich sein?

Heiße Zeiten in Bochum und der Welt

Welt. Oh ja, der Sommer – sonnig soll er sein und möglichst heiß und trocken, vor allem da viele auf ihren Südseeurlaub verzichten mussten. Doch die aktuellen Ereignisse zeigen uns auf, dass die derzeitigen Tropentemperaturen nicht nur eitel Sonnenschein sind. 

 

„Schon wieder in Scheiße getreten!“ auf dem Foto ein Fuß, der auf einem Wahlplakat steht. Eigentlich ganz witzig, bei näherem hinsehen gar nicht so sehr. Irgendwie ist dieses Plakat auf dem Boden gelandet, frei von der Seele weg unterstelle ich nun einfach, dass es nicht von einer spontanen punktuellen Zunahme der Gravitation zu Boden gerissen wurde, sondern ein:e irdische:r Querulant:in dem auf die Sprünge geholfen hat. Und an der Stelle tun sich für mich Fragen auf. Warum reißt man sie runter? Warum beschmiert man sie? Warum lässt man das nicht einfach hängen bis die Wahlen rum sind? „Ja aber manche Parteien sind einfach Schmutz!“ Legitim. Da wird niemand widersprechen, da das einfach korrekt ist. Dennoch kann man auch ein Plakat einfach mal ein paar Wochen aushalten ohne sich strafbar zu machen, ohne Müll zu verursachen und ohne Öl ins Feuer zu gießen. 

:ken

Hilfe für Beirut

Hilfe. Am 4. August dieses Jahres ist es in Beirut am Hafen in einer Lagerhalle zu einer Explosion mit gewaltigen Ausmaß gekommen, wo Ihr helfen könnt erfahrt Ihr hier. 

Proteste wegen vermuteten Wahlbetrugs

Demonstrierende atmen auf nach Woche von gewaltsamer Repression 

In Belarus sind am Wochenende rund 200.000 Demonstrierende auf die Straßen gegangen, um gegen den autoritären Präsidenten Lukaschenka zu protestieren.

AStA Kassel hinterzieht seit Jahren Steuern

Skandal. Der AStA der Universität Kassel soll seit Jahren Steuern hinterzogen haben. Während die Hochschulleitung eigene Versäumnisse bestreitet, versuchen die aktuellen studentischen Vertreter:innen, die Sachlage aufzuklären.

Neue Daily-Soap gefällig?

Kulturprogramm. Gerade jetzt ist es besonders wichtig, sich regelmäßig die Hände zu waschen (aber eigentlich immer). Was Ihr machen könnt, wenn die Seife im Supermarkt mal wieder vergriffen ist, könnt Ihr hier lernen. 

Seiten