Alle nach draußen.
Viel war los!
Bild: kjan
Symbolbild

Die letzte Mai-Woche war lang und voller Ereignisse. Nicht nur ist die Freiluft-Saison im Bermuda3Eck nun in vollem Gange, nachdem sie vom Mini-Festival „Stühle Raus“ eingeläutet wurde. Auch aus anderen Gründen war es voll in Bochum: Im Spiel gegen die Nachbarstadt Dortmund konnte der VfL Bochum sich mit 4:3 durchsetzen. So waren die Straßen voll mit freudigen (und anderswo weniger freudigen) Fans. Gleichzeitig zog am Samstag die Vorabend-Demo zum 1. Mai durch Bochum, bevor man sich am Sonntag zur jährlichen Demonstration zum Tag der Arbeit traf. Außerdem in dieser Ausgabe: Was taugt der Film „The Northman“? Welchen Einfluss hat die Smartphone-Nutzung auf uns? Studium ohne Schulabschluss, aber nicht für alle Geflüchteten? Und vieles mehr.  

:Die Redaktion

 
Autor(in):