Rock war endlich wieder am Ring
Farbenfroh feiern
bild: becc
Endlich wieder Live-Musik–Rock am Ring 2022

Nach einer langen Coronapause leben die ersten Großveranstaltungen wieder auf. Unter ihnen sind Festivalriesen wie Rock am Ring, derer sich die „Ringrockers“ erfreuen – doch auch die Enttäuschung ist nicht weit. Wenn man zwei Jahre auf ein Ereignis hinfiebert, neigt man schließlich dazu, dieses schnell mal zu romantisieren. Euch erwartet ein Blick auf die Festivaltage en revue, und ein freudiger Blick nach vorne, denn der Bochumer CSD steht vor der Tür! Eine Veranstaltung, die nicht im stärkeren Kontrast zu RAR 2022 stehen könnte. Das Programm des Christopher Street Days und der Tage drumherun und auch die Entstehungsgeschichte des rahmengebenden Pride Months, findet Ihr neben weiteren interessanten Themen wie einem Interview über Diskriminierung im Fußball oder einem Bericht über das Fluid Bochum bei uns und nur in dieser Ausgabe. Wir wünschen viel Freude beim Lesen!    

    :Die Redaktion

 
Autor(in):