Europa in der Pandemie
Die Europäische Union kränkelt – Kann das Staatenbündnis die Pandemie überleben oder ist es der Todesstoss?	  			                     Bild: bena

Zusammenhalt. Zurückgeworfen in unsere eigenen vier Wände realisieren wir, was wir an einem „vereinten“ Europa schätzen. Wie wird sich die EU in der Krise darstellen und positionieren, wohin werden wir von hier aus gehen?

Hysterie nährt Unwahrheiten
Er weiß es besser­­ – Eine neue Nachricht vom Aluhut und fremdenfeindlich zugleich. Bild:bena

Fake News. Bestimmt habt Ihr es auch in diversen WhatsApp-Gruppen bekommen: das Expertenwissen von Prof. Dr. XY oder einer Kette von Menschen, die Geheiminfos zu Covid-19 haben. 

In der Not sieht man das wahre Wesen der Menschen, oder ? Wer hätte gedacht, dass einer kleiner Virus mal so viele Fragen aufwirbeln würde. Wie ist das eigentlich mit den Tests? Wer bekommt sie und wann? Ganz einfach – entweder Du bist in der Risikogruppe und könntest daran abkratzen oder aber, Du bist Fame und eine breite Öffentlichkeit legt besonderen Wert auf deine Ausraster-Videos (No hate! Du hast Recht, Oli!), womöglich hilft da auch Vitamin B. Man munkelt, dass gewisse „connections“ generell das Leben vereinfachen. Für uns Normalos, die weder krank, noch bekannt genug sind, wird erst der Fragenkatalog ausgepackt. Waren Sie im Risikogebiet? Sind Sie Risikogruppe? Haben Sie Vorerkrankungen oder Kontakt zu Erkrankten? Ist ja auch sinnig: erspart einem unnötige Tests, weil die ganzen Hamster losrennen würden wie angeschossen. Dennoch bleibt ein Beigeschmack – ginge das nicht schneller, wenn ich Vitamin B hätte...?             

  :ken

Neuer (alter) AStA gewählt
Zwei Meter Abstand und im Freien: Aufgrund der Corona-Pandemie durfte die Sitzung nur unter strengen Auflagen stattfinden. Bild:stem

Hochschulpolitik. Kurz vor Schließung der Ruhr-Universität fand noch eine vorerst letzte Sitzung des Studierendenparlaments statt. Dabei wurden ein neuer AStA gewählt sowie der Haushalt für das kommende Jahr beschlossen. Der AStA-Betrieb ist damit vorerst gesichert. Doch war die Sitzung in Anbetracht der Corona-Krise notwendig?

RUB meets Europe
Regelmäßige Exkursionen nach Brüssel: ein Teil des Studienganges ECUE.	            Symbolbild

Masterstudium. Kultur, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft – es gibt viele Aspekte, die Europa definieren. Im Studiengang ,,Europäische Kultur und Wirtschaft / European Culture and Economy’’ (ECUE) könnt Ihr diese diskutieren.

Zusammenarbeit der Unis
Die Partnerschaften der RUB: verteilt über alle Kontinente.		                     			Bild: RUB, Marquard

Netzwerk. Forschung lebt von Zusammenarbeit. Doch welche internationalen Verbindungen und Partnerschaften gibt es an der Ruhr-Universität, und wie funktionieren sie?

Ab nach Frankreich
Quarantäne-Interview via FaceTime – Aleme stand uns Rede und Antwort zu ihren Erfahrungen mit dem Erasmus-Förderprogramm. Bild: bena

Interview. Aleme Hadjari studiert Rechtswissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum und verbrachte, im Rahmen eines ERASMUS-Studienaufenthalts, ein Semester an der Université François Rabelais in Tours.

Study EU
Es gibt viele Wege: Das Studium innerhalb der EU ist kein Ding der Unmöglichkeit. Bild:fufu

Stipendien. Neben ERASMUS gibt es noch andere Wege, innerhalb der Europäischen Union zu studieren sowie natürlich auch außerhalb der EU. Da wir uns innerhalb dieser :bsz-Ausgabe allerdings auf Europa konzentrieren, möchten wir Euch ein paar Programme und Stipendien für Studienziele innerhalb der EU aufzeigen.

Perle des Reviers
Gabenzaun am Bolzplatz Düppelstraße: Bochum ist auch in Zeiten von Corona solidarisch. Bild:stem

Solidarität. Die Corona-Pandemie hat weitreichende Folgen und gefährdet die Existenzen vieler Menschen. Doch Bochum zeigt sich auf vielen Ebenen solidarisch und hilft den vom Virus und dessen Auswirkungen am schwersten betroffenen Menschen.

Across the Atlantic
Symbolbild

Reportage. Deutsche hamstern Klopapier, Nudeln und Mehl, Italiener*innen singen von ihren Balkonen… und wie ist es in Irland? Ein subjektiver Bericht.

Seiten