McDonalds
Veg, Veg, Hurra
Da freuen sich die Geschmacksknospen eines*einer jeden Veganers*Veganerin: der Big Vegan TS. Bild: bena

KOMMENTAR. An alle Menschen, die Fleisch aus verschiedenen Gründen nicht essen: Für Euch gibt es die beste Alternative den Big Vegan.

Kontroverser Filmwettbewerb „99 Fire Films“
Dreharbeiten unter professionellen Bedingungen: Ein Bochumer Filmteam ist trotz der strengen Vorgaben überzeugt von „99 Fire Films“.Foto-Quelle: Tim Linke/ www.tclink.de

Film. Der Wettbewerb „99 Fire Films“ sorgt für Kontroversen. Der Grund ist die Förderung durch Konzerne, in diesem Jahr „McDonalds“.

Zu viel McHollywood: Der Wettbewerb „99 Fire Films“.
Technik und Geld vorhanden: Aber die Beiträge junger FilmemacherInnen verfallen bei „99 Fire Films“ zu sehr der Werbeästhetik. Foto-Quelle: Tim Linke/ www.tclink.de

Kommentar. Sinnlich und subversiv? Nein, die Filme beim „99  Fire Films“ bleiben der Werbeästhetik verhaftet. Das wirft Fragen auf.

Erst USA und jetzt Europa: Rotnasige Gestalten treiben ihr Unwesen
Da hat er plötzlich Imageprobleme: Pong hat es nicht leicht, Foto: alx

In Amerika geht die Angst umher: Die Horror-Clowns sind von der Leine gelassen. Sie tyrannisieren alle, die ihnen über den Weg laufen. paaren ihr Auftreten mit Drohgebärden und täuschen sogar Waffeneinsatz vor. Zahlreiche liebevolle Clowns stehen dadurch vor dem persönlichen und finanziellen Aus. Selbst Ronald McDonald wurde infolgedessen für unbestimmte Zeit suspendiert, um gewaltsame Übergriffe auf ihn zu vermeiden. Erste Sichtungen der Creepy-Clowns gab es auch in Großbritannien, Schweden und Deutschland. Behörden und Familien sind alarmiert, aber ein Clown stellt sich gegen den Horror-Trend: Pong.