EU
„Szene 50, die 312te.“
Never Ending Story: Der Brexit

Wie eine Geschichte von Michael Ende

Der Kaffee ist noch warm, die nicht mehr so ganz Kindliche Kaiserin legt ihr Amt in Phantasien ab und Sir Elton John hat auch genug von alledem.

Europa Wa(h)l
Am 26. Mai sind wir gefragt: Die Europawahlen stehen an. Bild: Bena

EU. Am 26. Mai ist es so weit – Europa wählt. Überall hängen Plakate und verschiedene Veranstaltungen finden auf dem gesamten Kontinent statt. Was wird aber überhaupt gewählt und warum ist die Wahl so wichtig wie nie ?

Deutsche Youtuber*innen mobilisieren ihre Fans zum Protest gegen Artikel 13
Protest gegen EU-Reform: Zahlreiche Internetnutzer*innen versammelten sich, um gegen Artikel 13 zu demonstrieren. Bild:  C.Suthorn / cc-by-sa-4.0 / commons.wikimedia.org [CC BY-SA 4.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)]

Protest. Die Europäische Union strebt eine Reform ihres Urheberrechts an, die den Schutz von digitalen Inhalten verbessern soll. Doch nicht alle sind damit einverstanden, denn im Internet regt sich gerade bei jungen Menschen der Widerstand gegen das geplante Gesetz.

eue Upload-Filter für 2019 abgesegnet
Kein YouTube mehr in der Europäischen Union: Es wird sich ändern, aber nicht komplett verschwinden. Da es ein lukratives Geschäft bleiben wird. Bild: CC0/Bearbeitung: gin

Europäische Union. Am 12. September hat die Mehrheit der Abgeordneten im EU-Parlament für die umstrittenen Artikel 13 und 11 abgestimmt, mit denen das Urheberrecht reformiert werden soll. Proteste bilden sich derzeit besonders bei YouTuber*innen und ihren Fans.

EU-Rechtsausschuss verabschiedet umstrittenen Vorschlag
Dank Memes: Comic Sans auch in der :bsz.

Kommentar. Der Rechtsausschuss des EU-Parlaments beschloss eine Änderung des Urheberrechts. Diese greift die Grundpfeiler eines freien Internets an: Content wird vor dem Upload gefiltert und Verlinkungen mit Gebühren versehen.

Initiativen der Kommission bis 2025

Europa. Unbürokratischer und kostengünstiger soll das Studium durch den neuen Studierendenpass werden. 

EU Studierendenausweis – nette Idee, zu wenig Vision

Kommentar. Die EU plant einen unionsweiten Studiausweis, um Bürokratie zu vermeiden. Aber Europas Jugend ist zu Größerem bestimmt.

30 Jahre ERASMUS oder: Wie ich mein Auslandssemester plane
Lässt heutzutage neben Weisheiten viel Geld regnen: der wahre Erasmus von Rotterdam.

Studium. Wer im Ausland studieren möchte, kann über ERASMUS+ der EU in vielen EU-Staaten studieren – in Bochum seit 30 Jahren.

Internet, SMS und Telefonieren in EU-Ländern zum Heimattarif – Roaming adé
Keine Panikattacke! Der grüne Haken bei Roaming hat seinen Schrecken verloren. Foto: ken

Datennnutzung. Per Verordnung der EU wurde das Roaming im EU-Ausland unterbunden. Der Heimattarif kann nun genutzt werden.

Enterprise+ stellt sich gegen Jugendarbeitslosigkeit

Förderung. Das RUB-Projekt „Enterprise+“ fördert in EU-Ländern mit hoher Jugendarbeitslosigkeit junge Talente im Wirtschaftsbereich und bietet Perspektiven an. 

Seiten