Endphase im Studium

Förderung. Internationale Studierende, die kurz vor ihrem Abschluss stehen, aufgepasst! Das International Office vergibt wieder Stipendien aus Mitteln des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD). Die Bewerbungsfrist ist der 11. Oktober.  Bei dem Studienabschlussstipendium erhalten die geförderten Studierenden, die auf eine finanzielle Unterstützung angewiesen sind, monatlich 400 Euro in einem Zeitraum von vier Monaten im Wintersemester 2019/2020. Das Geld wird in zwei Raten von je 800 Euro im November und Dezember überwiesen. Interessierte sollten an der RUB studieren und einen ausländischen Schulabschluss und/oder ihr Erststudium im Ausland absolviert haben. Außerdem müssen sie ihren Studienabschluss während des kommenden Semesters planen – ob Bachelor, Master, Staatsexamen oder vergleichbaren Abschluss ist egal. Auch die guten bis sehr guten Leistungen sind entscheidend bei der Vergabe. Bewerben kann man sich online unter: tinyurl.com/international-rub. Zu den Bewerbungsunterlagen gehören ein Motivationsschreiben, ein Lebenslauf, für nicht EU-Studierende eine Kopie der Aufenthaltserlaubnis, eine Studienbescheinigung für das Wintersemester, das Transcript of Records, die Bestätigung des Fachbereichs und ein Empfehlungsschreiben einer*s Hochschullehrerin*s der RUB im .pdf-Format. Optional ist auch eine Bescheinigung über ein ehrenamtliches Engagement an der RUB. Dies ist jedoch keine Voraussetzung.                       

:mag

Autor(in):