Abena Appiah (bena)
Klimanotstand im Ruhrgebiet
Die Zukunft ist Grün: Immer mehr Menschen gehen für das Klima auf die Straße. Bild: bena

Klimawandel.Städte und Staaten rufen nach der Europawahl den Klimanotstand aus.

„Ein bisschen Frieden, ein bisschen Sonne/ Für diese Erde, auf der wir wohnen…“ Wer wünscht sich das nicht? Mittlerweile ist klar, dass der Frieden der Erde in Gefahr ist. Ob durch Plastikmüll, Rodungsarbeiten oder falsche Abgaswerte. Die Zeichen der Zeit sollten erkannt werden. Falls Ihr also mal Lust habt, was anderes zu schenken als ein Objekt, das in kürzester Zeit nicht mehr benutzt wird und im besten Falle auf dem Flohmarkt landet – dann verschenkt doch mal einen Baum. Auf treedom.net/de könnt Ihr Euch einen oder mehrere Bäume aussuchen und sie pflanzen lassen. Das Gute an der Sache: Nicht nur der CO2-Aspekt steht im Fokus, sondern auch die wirtschaftliche Entwicklung und die Ernährungssicherheit der Menschen vor Ort wird in Betracht gezogen. So hat ein Baum mehr als nur eine Superkraft, wie Euch beim Buchen eines Pakets erklärt wird. Wenn Ihr Euch mal selbst beschenken, oder einfach was Gutes tun wollt, dann könnt Ihr sogar aus verschiedenen Abonnements (max. 29, 90 Euro/pro Monat) wählen, um bis zu 12 Tonnen CO2 aufzunehmen.                         

:bena

Es ist wieder die Zeit des Jahres; der Grand Prix … Ehm ich meine natürlich der Eurovision Song Contest (ESC) fand am vergangenen Samstag statt. Eine Show, die aus 3-minütigen Liedern besteht, die von tollen Interpret*innen gesungen werden und gefühlt 10 Stunden geht.

Hoschulsport goes Europe
Bild: bena

Fußball. Die Wettkampf-Gemeinschaft trat vergangene Woche gegen die Fußballmannschaften der anderen Universitäten an. Ihr Ziel war die Titelverteidigung und eine perfekte Vorbereitung für Madrid.

RUB ist bunt
Das Autonome Schwulen Referat macht auf Missstände gegen und mehr Toleranz für Homo-, Bi-, Inter- und Transsexuelle aufmerksam: Tobias, Andre und Jürgen engagieren sich für die Rechte der LGBTIQ*- Community. Bild: bena

LGBTIQ*. Am vergangenen Freitag wurde die Regenbogenfahne an der Universität durch die Initiative des Autonomen Schwulenreferats der Ruhr-Universität Bochum gehisst, um ein Zeichen zu setzen – Hier ist kein Platz für Homo- Bi-, Inter- und Transphobie.

Online-Wahl
Am einflussreichsten im Netz: Die Politiker der AfD zeigen gewollt viel Onlinepräsenz und (verbreiten ihre Wahrheiten). Bild: bena

Social-Media. Gezielt Falschmeldungen zu verbreiten, das ist das Ziel einiger Nutzer*innen, die den politischen Diskurs im Netz beeinflussen wollen. Dies wurde nun analysiert.

Europa Wa(h)l
Am 26. Mai sind wir gefragt: Die Europawahlen stehen an. Bild: Bena

EU. Am 26. Mai ist es so weit – Europa wählt. Überall hängen Plakate und verschiedene Veranstaltungen finden auf dem gesamten Kontinent statt. Was wird aber überhaupt gewählt und warum ist die Wahl so wichtig wie nie ?

Brexit and what it means for students abroad
Bild: bena

Europe. On the 29th of March 2019 the UK was supposed to leave the EU, but the deadline has been postponed – leaving the situation uncertain. We have collected the major possible changes for international students and talked to Benjamin Sluckin about Brexit.

Audimax platzt vor Ideen
Die dritte und größte Veranstaltung fand vergangenen Samstag im Audimax statt: Die TEDx Reihe hat ein neues Zuhause. Bild: bena

Konferenz. Am vergangenen Samstag war es soweit, die TEDx Veranstaltung hatte geladen. 12 Speaker*innen aus der ganzen Welt präsentierten sich den Zuhörer*innen.

Veg, Veg, Hurra
Da freuen sich die Geschmacksknospen eines*einer jeden Veganers*Veganerin: der Big Vegan TS. Bild: bena

KOMMENTAR. An alle Menschen, die Fleisch aus verschiedenen Gründen nicht essen: Für Euch gibt es die beste Alternative den Big Vegan.

Seiten