Philipp Kubu (:kubu)
Bochumer Forscher umgehen digitale Signaturen von PDF-Dokumenten
Nicht alles im Netz ist so sicher wie es auf den ersten Blick erscheint: Forscher fanden Sicherheitslücken in PDF-Dateien.

Sicherheit.  Forschern der Ruhr-Universität Bochum ist es gelungen, Inhalte von signierten PDF-Dateien zu ändern, ohne dabei die Signatur ungültig werden zu lassen. Fast sämtliche getestete PDF-Anwendungen erkannten eine vorliegende Manipulation nicht.

Black History Month

Sport. Odell Beckham, Lebron James, Muhammed Ali: einige der größten Namen im Sport gehören schwarzen Athleten. Doch es war nicht immer so. Auch im Sport ist es ein harter Weg zur Gleichberechtigung.

Wohin mit der Liebe
Wo man auch hinsieht: In jedem Gechäft werden Geschenke zum Valentinstag aufgezwungen. Bild: bena

Reportage. Am Donnerstag, den 14. Februar ist Valentinstag und dieser ist in den Geschäften allgegenwärtig. Doch ist der Tag der Liebenden noch aktuell oder ist er längst schon überholt? Auf einer Single-Party haben wir uns für Euch umgehört.

Super Bowl LIII
Proteste gegen Rassismus: Einige Spieler der NFL boykottieren das Stehen während der Hymne.

Football. Am 3. Februar findet der 53. Super Bowl im „Mercedes Benz Stadium“ in Atlanta statt. Die New England Patriots und die Los Angeles Rams spielen in der Nacht von Sonntag auf Montag um die begehrte Vince Lombardi Trophy.

ASten kritisieren Entwurf zu neuem NRW Hochschulgesetz
Kritik am Hochschulgesetzentwurf der Landesregierung wurde laut: Vor dem Landtag kam es zu einer Protestaktion. Bild: Olaf Kosinsky; https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/legalcode

Protest. Am vergangenen Donnerstag, den 24. Januar, wurde im Landtag NRW der Entwurf zu einem neuen Hochschulgesetz eingebracht. Der Gesetzesentwurf wird vom Landes-ASten-Treffen NRW kritisiert, da er die Freiheit der Studierenden einschränke.

Menschen mit Fluchterfahrung berichteten im Bahnhof Langendreer über ihre Erlebnisse
Was geht in Menschen vor, die nach Europa flüchten? Die Veranstaltung „Warum wir unsere länder verlassen“ gab einen kleinen Einblick. Bild: Ggia (CC BY SA 4.0) https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/

Flucht. Im Bahnhof Langendreer stellten Adjovi Boconvi aus Togo und Mohamed Bangoura aus Guinea, beide aus ihrem jeweiligen Heimatland nach Deutschland geflohen, ihre Erfahrungen vor und erklärten, weshalb sie ihre Heimat verlassen mussten und wie die heutige Lage vor Ort ist.

Foto-Austellung zur aktuellen Lage in Nicaragua
Berichteten über die aktuelle Lage in Nicaragua: Osmerlin Silva und  Karina Lange. Bild: kubu

Ausstellung. In Nicaragua gehen hunderttausende Menschen gegen die Politik der Regierung auf die Straße. Fotos im Bahnhof Langendreer zeigen nun Impressionen der Protestbewegung. Bei der Vernissage am vergangenen Donnerstag gab es einen Vortrag zur aktuellen Lage im Land.

Seiten