Bilder machen Leute
Family Portrait
Bild:Bena
Was ist Familie für Dich? Bei einem Wettbewerb der UA Ruhr kannst Du Deine Vorstellung zeigen. Bild:Bena
Was ist Familie für Dich? Bei einem Wettbewerb der UA Ruhr kannst Du Deine Vorstellung zeigen.

Wettbewerb. Mutter, Vater, Kind ­- Das klassische Modell. Das war einmal. Jeder Mensch hat eine andere Definition von Familie und das möchte die Uniallianz Ruhr
(UA Ruhr) sehen.

Unter dem Motto „Wer ist Familie und wie fühlt sich Familienleben an?“ können Studierende und Angestellte der Ruhr-Universität Bochum, TU Dortmund und der Universität Duisburg-Essen Fotos einreichen, die ihre Auffassung von Familie repräsentieren. Wichtig hierbei? Die Veranstalter*innen wollen wissen, wie Ihr Familie interpretiert. Denn das Wort Familie dient nicht nur einem Elternpaar oder einer Gruppe (bluts)verwandter Personen. Der Wettbewerb soll dazu führen, alte Vorstellungen ad acta zu legen. Aus diesem Grund wird der Familienbegriff  weitgefasst, „Familie umfasst alle Formen einer langfristigen Verantwortung füreinander“, so Friederike Bergstedt.

Wichtig! Es sind nur digitale und digitalisierte Fotos zugelassen, die in einer Auflösung von mindestens 12 Megapixel aufgenommen worden und als .jpg-Format gespeichert sind. Ihr könnt Eurem Bild einen kommentierenden Text oder einen Titel hinzufügen. Verpflichtend für die Teilnahme ist jedoch, dass alle Einsendungen mit der Universitätsmailadresse verschickt werden unter Angabe des vollständigen Namens. Natürlich könnt Ihr für die Ausstellung trotzdem anonymisiert werden, wenn Ihr Eure Namen nicht öffentlich teilen wollt. Die ersten fünf Plätze gewinnen je einen Gutschein von 150 Euro von Picture People. Platz sechs und sieben bekommen eine RUHR.TOPCARD.

Bewerben könnt Ihr Euch unter:
uaruhr.de/familienbilder

:Abena Appiah